Ingo´s Schwalbe „Mandy“

So, jetzt möchte ich mal ein paar Bilder meiner Schwalbe ( /2L ) vorstellen. Wie man auf den ersten Fotos sieht, war sie in unseren ersten Tagen kein Augenschmaus. Nachdem die ersten Tankfüllungen geflossen waren, sollte der erste Umbau stattfinden. Es sollte eine VAPE sein, da mir die Beleuchtung einfach im heutigen Strassenverkehr etwas zu „undeutlich“ war. Zu der VAPE kamen natürlich gleich noch weitere „Kleinteile“ wie neue Räder, Dämpfer und dies und das was man eben so mitbestellt, wenn es sowieso schon teuer ist.

Begeistert von neuen Komfort fiel wenig später ein weiteres Manko wiederholt ins Auge – das Blechkleid. Nach zwei Stunden war Mandy nackig und die neue Verkleidung stand bereit. Dann kamen auf dem Weg noch der rostige Rahmen und diverse korrodierte Teile unter die Hände und den Hammer.

Nach jeder Menge Foto-Dokumentation und viel Beistand und Unterstützung der Simsonfreunde Hannover, ist Mandy nun wieder lauffähig und schick.

… dass ich fertig mit ihr bin, will ich aber nicht sagen. 😉

Bis denne

Ingo

1 Kommentar vorhanden
  • Jürgen Neumaier schrieb

    Hallo Simson-Freunde Hannover,

    wir die Simson-Freunde aus dem Kinzigtal (Schwarzwald) haben uns Schlüssel aus Edelstahl gemacht. Damit es sich für uns überhaupt rechnet haben wir einige mehr gemacht.

    Vielleicht habt ihr auch Interesse an den Schlüsseln mit dem „Simson-Zeichen“, dann meldet Euch bitte bei mir.

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.