Unser Treffen 2018 – Der Rückblick

Unser 6. Treffen haben wir nun hinter uns gebracht. Mit eurer Hilfe ist es wieder ein stürmischer Erfolg geworden. Es sind im wahrsten Sinne „die Fetzen geflogen“.

Zur Beruhigung aller wurde dabei kein Ostblech beschädigt! Nur unwesentliche Schäden an Fahrzeugen kapitalistischer Organisationen ließen sich nicht verhindern. Es geht bei uns ja um Fahrzeuge mit Leben und Charakter und genau diese wurden bei uns wieder gefeiert und zelebriert.

KR51, SR1, SR2, SR50, S50, S51, Trabant, Robur und und und …

Alle sind sie zum sechsten Mal unserem Ruf nach einer Zusammenkunft des Ostkultes gefolgt. Burnouts, Spiele und Benzingespräche wurden abgehalten. Auch wenn das Wetter nicht unseren Normen entsprach, war die Stimmung wie immer sensationell. Der Langsamfahr-Contest und der Kurbelwellenweitwurf suchen übrigens nach neuen Champions, da die Rekordhalter mal wieder Ralle´s Pokale des Triumpfes abgestaubt und ihrer Sammlung hinzugefügt haben. Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle (ihr habt doch geübt).

Wir möchten uns bei allen Gästen und Stammgästen für das spektakuläre 6. Treffen bedanken und blicken gespannt und mit Vorfreude auf euch und unser nächstes Treffen.
Und denkt daran… Bleibt sauber aber seht zu das das Moped sauberer ist.

Eure Simsonfreunde Hannover

« 1 von 5 »

Hier nochmal unsere vergangenen Treffen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.